Kalender 30.09.

 

 

 

Vorheriger Tag

 

Nächster Tag

 

 

 

 

 

 

 

 

„Happy Birthday“ hört die Mutti schon am Telefon. Das Frühstück ist very british und wird für jeden Gast extra frisch nach Bestellung gemacht. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel.

Wir schlendern durch die Altstadt, die gleich neben dem Hotel beginnt. Gleich beim ersten Marktstand kauft sich Papa eine kleinkarierte Kappe. Ein feiner Ersatz für die durchnässte alte Mütze. Die vielen Touristen und auch wir finden durch die verwinkelten Gassen zum Münster. Ein imposanter Anblick. Von außen, aber auch von innen. Die Eltern bleiben draußen und genießen die Sonne. Und ich versuche die Erhabenheit und schlichte Pracht auf Film festzuhalten.

Ein weiterer Höhepunkt ist die gemütliche Rast im Park am Fluß. Dann beginnt die Restaurant-Suche, die eigentlich in einer Touristen-Hochburg einfach sein sollte. Aber nicht mit uns. Nach mehren An- und Wegläufen landen wir im „Russell“, wo es ein Buffet mit Roastbeef gibt. So können sich alle die Beilagen nach Belieben wählen. Wir sind zufrieden.

Nach der Besichtigung des Castle-Bereichs zieht es die Mutti ins Hotel zurück. Wir treffen uns später im Zimmer der Eltern zum gemütlichen Geburtstagsausklang mit Telefonaten und ersten Tagebuch-Eintragungen.

 

 

 

Geplant:

 

Zeit für die Altstadt von York samt Münster

 

 

 

Tagebuch-Übersicht